Norbert Hödl betreibt seit 25 Jahren Leichtathletik als Leistungssport, ist über 200 und 400 Meter Sprint Österreichischer Meister und gewann u. a. 2002 die Fitness-World-Championship in der Adonis Klasse. Nun absolvierte er den Diplomlehrgang „Fitnesstrainer“ am WIFI. Warum? – „Ich biete nebenberuflich Gruppentrainings an und will das Thema in Form von Seminaren weiter ausbauen“, erklärt der Berufsoffizier, der es als Ausbilder auch gewohnt ist, einer ganzen Kompanie etwas beizubringen. „Natürlich blicke ich auf viel Erfahrung aus meiner aktiven Zeit im Sport zurück. Um in der Fitnessarbeit mit anderen Menschen 120 Prozent geben zu können, wollte ich mir aber einen zusätzlichen Kompetenz-Background aneignen.

Der WIFI-Diplomlehrgang ‚Fitnesstrainer’ war perfekt dafür: Ich weiß nun, wo Muskeln anatomisch ansetzen, kenne mich mit allen Fitnessgeräten im Studio aus, habe mir Ernährungs-Know-how angeeignet und vieles mehr“, freut sich Norbert Hödl darauf, sein Wissen und seine Leidenschaft für Bewegung und Sport professionell weiterzugeben: „Wissen bedeutet Qualität und für mich als Trainer einen Vorsprung gegenüber dem Mitbewerb. Wenn ich mit Fitnesstraining anderen Spaß machen kann und sie einen Sinn darin sehen, etwas für ihre Gesundheit und den Körper zu tun, dann ist das toll. Der WIFI-Diplomlehrgang ‚Fitnesstrainer’ hat mich richtig fit dafür gemacht.“

m160203c015.jpg

Norbert Hödl ist Berufsoffizier beim Bundesheer und seit 25 Jahren Leistungssportler. Seine Bestzeit für 400 Meter Hürden liegt bei 54.30, das war in seiner Altersklasse die drittbeste Zeit bei der Europameisterschaft: „Wenn man selbst aktiv auf Sport konzentriert ist, sind Anatomie, Physiologie und Co kaum ein Thema. Sobald man sich jedoch in Richtung Wissensweitergabe als Trainer bewegt, braucht man diese Kompetenzen. Mit dem WIFI-Diplomlehrgang ‚Fitnesstrainer’ wollte ich daher mein praktisches Wissen abrunden und mein Know-how auf eine professionelle Basis stellen. Es hat viel Spaß gemacht!“

Sie haben Interesse an einer Ausbildung im Bereich Gesundheit und Fitness? Dann besuchen Sie uns online und informieren Sie sich: http://www.stmk.wifi.at/gesundheit

Kommentar verfassen