WIFI-Spanischtrainerin Therese Brandstettner
WIFI-Spanischtrainerin Therese Brandstettner

Ein Lottospiel ist in Spanien vor den Feiertagen unerlässlich. Und am Silvester die 12 Weintrauben zu Mitternacht.

Für rund 330 Millionen Menschen auf der Welt ist Spanisch die Muttersprache – fast in ganz Lateinamerika und natürlich in Spanien. WIFI-Spanischtrainerin Therese Brandstettner weiß, wie im Land der Paella Weihnachten gefeiert wird.

Lottofieber

Ganz Spanien spielt vor Weihnachten Lotto, immerhin geht es um den großen Gewinn bei der Weihnachtslotterie. Und je mehr Spanier mitmachen, desto voller ist der Gewinntopf. Deshalb tun sich ganze Dörfer oder Firmen zusammen, kaufen gemeinsam Lose und hoffen auf den großen Gewinn am 22. Dezember.

Geschenke? Bitte warten!

Man trifft sich zwar wie bei uns auch 24., 25. und 26. Dezember mit der Familie, schmückt den Christbaum und frönt des leiblichen Genusses, die Geschenke gibt es aber erst am 6. Jänner. Und dabei wird nochmal richtig gefeiert: Auf den Straßen sind Anhänger unterwegs, auf denen die Heiligen 3 Könige stehen und den Kindern Geschenke zuwerfen.

Süß, süßer, Turrón

Eine kulinarische Spezialität ist an Weihnachten Turrón. Vom Aussehen her einem Schokokeks ähnlich, besteht das Ganze aus einer Nuss-Zucker-Masse und ist seeeeeehr süß.

Bohne oder Krone?

Ein traditionelles Weihnachtsgericht ist auch der Roscón de Reyes, ein süßer Kranz mit Arranzini oben drauf. In das Gebäck wird eine getrocknete Bohne und die Figur eines Königs eingebacken. Wer beim Essen die Bohne erwischt, muss den Roscón de Reyes im nächsten Jahr zahlen, wer den König erwischt darf sich gleich als solcher fühlen und bekommt eine Krone auf den Kopf.

12 Weintrauben um 12

Der Weintrauben-Verbrauch steigt in Spanien rund um den Jahreswechsel schlagartig an. Pünktlich um 12 Uhr Mitternacht isst man nämlich 12 Weintrauben – bei jedem Glockenschlag eine. Dann ist einem im neuen Jahr das Glück gesichert und die Wünsche gehen in Erfüllung.

Mehr über die Traditionen, die Kultur und vor allem die Sprache in Spanien und Lateinamerika in den WIFI-Sprachkursen für Spanisch.

Titelbild: © KarSol – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s