RoPo: Research online, Purchase offline

Was ist passiert? Wie kommt es, dass in einer Zeit, in der einerseits Shopping zur eigenständigen Freizeitbeschäftigung erhoben wird, andererseits der Kauf im Internet in einem Ausmaß zugenommen hat, das für immer mehr Einzelhändler existenzbedrohend ist? Alles eine Frage des Geldes? Oder der Bequemlichkeit? Die Gründe zu erkennen, ist für den stationären Handel der erste Schritt, sich auch im Zeitalter des Internets zu behaupten.