Egal ob bei Bewertungen, Gestaltung der Onlineshops oder Social Media-Nutzung: Im Einkaufsverhalten von Männern und Frauen gibt es zahlreiche Unterschiede. Und wer sich als Verkäufer darauf einstellt, hat auf lange Sicht die Nase vorne.

1. Einkaufen als Genuss

Frauen nehmen sich mehr Zeit fürs Online-Shoppen als Männer, bestätigt eine aktuelle GfK-Studie. Das liegt daran, dass doppelt so viele Frauen als Männer das Einkaufen als „Genuss-Erlebnis“ empfinden. Eine neue Greenpeace-Umfrage besagt außerdem, dass Frauen beim Einkaufen Stress abbauen (siehe dazu Artikel auf Spiegel.de).

2. Rational vs. emotional

Frauen stöbern gern und schätzen Inspirationen – auch beim Einkaufen. Die weibliche Einkaufslust wird eher geweckt, wenn ein Shop emotional gestaltet ist, also etwa ein Kleidungsstück in unterschiedlichen Kombinationen dargestellt wird, 3D-Darstellungen vorhanden sind und/oder Bewegtbilder. Auch Kundenbewertungen sind Frauen wichtiger als Männern.

3. Social Media als Inspirationskanal

Mehr als 3 Viertel der Frauen nutzen Facebook als Inspirationsquelle für das Online-Shopping, bei Youtube sind es 66 Prozent. Diese Inspirationen sind auch immer häufiger der konkrete Kaufauslöser.

Grafik_Social_Media_als_Inspirationsgeber_und_Kaufausloeser__c_ECC_Koeln_2016
Quelle: ECC Köln

4. Produktempfehlungen sind weiblich

Frauen ist eine einfache Kontaktaufnahme mit dem Shopbetreiber laut IHK Nürnberg wichtiger als Männern, da sie den persönlichen Dialog schätzen. Und sie sind eher diejenigen, die Produkterfahrungen weitergeben – positive und negative.

5. Zu hohe Lieferkosten? Nein danke!

Zu hohe Versandspesen werden von Frauen weniger goutiert als von Männern. Laut einer Studie der Usability-Plattform Optimizely sind diese für fast die Hälfte der befragten Frauen ein Grund, ein stationäres Kaufhaus aufzusuchen.

Weiterbildungstipp

Diplomlehrgang Digitalmarketing und eCommerce Professional (168 Stunden)

  • Fundiertes Grundverständnis für Digitalmarketing und Digitalkommunikation
  • Expertenwissen über den erfolgreichen Verkauf im Internet
  • Erschließung neuer Absatzkanäle durch Webshops
  • Multichannel-Strategien
  • Suchmaschinenmarketing und Social-Media-Marketing
  • etc.
  • Infos auf www.stmk.wifi.at/marketing

Titelbild:© Kalim – Fotolia.com

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s