Jährlich entscheiden sich 350.000 TeilnehmerInnen für Veränderung. Sie entscheiden sich, mehr zu leisten, als andere, nämlich für ein begehrtes Zeugnis oder Diplom am WIFI Steiermark zu arbeiten. Die harten Stunden, Tage, Wochen oder auch Monate machen sich bezahlt …

Bei der letzten Diplomverleihung im Europasaal des WIFI Steiermark wurden alle Maturanten sowie diplomierten Lehrbeauftragten in der Erwachsenenbildung gebührend gefeiert.

wifi_diplomverleihung_4

wifi_diplomverleihung_1

Ausbildungstrends

Wie in beinahe jedem Bereich des Lebens, gibt es auch in der Ausbildung Trends, die es gilt in moderne und zukunftsträchtige Weiterbildungsangebote zu integrieren. Dr. Enrique Grabl, Lehrgangsleitung von „Train the Trainer“ und Psychologe erklärt die Richtung so: „Fachliches Wissen alleine ist heutzutage nicht annähernd ausreichend. Lernende müssen durch den Lehrbeauftragten aktiviert werden. Nicht umsonst heißt es Learning by doing. Die praktische und soziale Komponente sowie die methodischen und psychologischen Fähigkeiten des Trainers/der Trainerin rücken zunehmend in den Vordergrund.“

Rohstoff „Einsatzfreude“

Die Kompetenz der TrainerIn alleine reicht jedoch nicht aus, um sich zu verändern. Nur wer mit persönlichem Einsatz und Elan bei der Sache ist, kann etwas bewirken. Außer Kernöl hat die Steiermark kein Öl zu bieten, also müssen andere Rohstoffe herangezogen werden – am Wifi Steiermark ist dies definitiv die Einsatzfreude der TeilnehmerInnen. 350.000 AbsolventInnen jährlich können nicht irren. Sie alle haben sich entschieden, die Zukunft zu gestalten und nicht die Gegenwart zu verwalten.

„Zukunft gestalten, nicht Gegenwart verwalten“

Das WIFI Steiermark nimmt seine Verantwortung als Nummer 1 Bildungspartner für beruflich erfolgreiche Menschen ernst, nimmt seine Verantwortung gegenüber Unternehmen und dem Standort Steiermark ernst und verwehrt sich nicht gegen Neuerungen. So entstehen jährlich neue Kursangebote, die sich am Zahn der Zeit orientieren und so einen Mehrwert für Teilnehmer, und Unternehmen bringt. Das WIFI bietet Qualifikationen für die Aufgaben von morgen:

wifi_diplomverleihung_3

Das aktuelle Bildungsangebot am WIFI Steiermark finden Sie hier: Online Kursbuch

Alle Bilder zur Diplomverleihung finden Sie in unserem Online Bilderpool!

WIFI Diplomverleihung 27.04.17
Bilder: ©WIFI Steiermark /Manuela Pucher und Hannes Loske

Kommentar verfassen