Der 6-monatige PR-Lehrgang am WIFI Steiermark brachte sie zusammen und lies ihre kreative Ader sprießen. Nach der Ausbildung holten sie sich mit ihrem Projekt „VISIBLE 4students – Ready for take off“ den begehrten Preis „PR Young Star Award“, der von der Wirtschaftskammer Steiermark an Studierende verliehen wird.

Interview mit Hannelore Hummitzsch, PR-Verantwortliche in einem internationalen Softwarekonzern:

„Wir konnten es gar nicht glauben, als unser PR-Konzept als Gewinner aufgerufen wurde.“

Gerechnet haben die vier AbsolventInnen des PR-Lehrgangs Hannelore Hummitzsch, Sabine Schnepfleitner, Andrea Spiess und Tina Stifter nicht mit dem Preis, aber selbstverständlich war die Freude groß.

PR-Lehrgang & Praxisbezug

Als ich von meiner langjährigen Position im Marketing in den Bereich Public Relations wechselte, wollte ich mich bestmöglich darauf vorbereiten und habe mich entschieden, den PR-Lehrgang am Wifi Steiermark zu absolvieren.

Der Kurs deckt alle Facetten der PR-Arbeit ab. Innerhalb von sechs Monaten haben wir nicht nur von unterschiedlichen TrainerInnen aus verschiedenen Unternehmen enorm viel gelernt, sondern konnten uns auch einiges von den anderen TeilnehmerInnen und ihren Unternehmen abschauen.

„Zu sehen, wie PR-Verantwortliche in unterschiedlichen Unternehmen ihre Zielgruppen bestimmen und mit Informationen versorgen, ist Gold wert für die Praxis.“

Egal mit welchem Grundwissen die TeilnehmerInnen gestartet sind, es war für jeden etwas dabei. Der Unterricht wurde durch Exkursionen » aufgelockert und vermittelte dadurch zusätzliches Praxiswissen.

Als Abschluss des Lehrgangs war eine Gruppen-Projektarbeit gefordert. Als Vierer-Team haben wir das PR-Konzept „VISIBLE 4students – Ready for take off“ erarbeitet.

Unser Kursangebot zum Thema PR finden Sie unter: Marketing/Werbung

VISIBLE 4students – Ready for take off

Unser Auftraggeber war 4students – Studien Info Service der Karl-Franzens-Universität Graz. Mit unserem PR-Konzept wollten wir die virtuelle Servicestelle am Campus bei internen und externen Bezugsgruppen bekannter machen. Wir haben daher PR-Maßnahmen für Studieninteressierte, Studierende, BildungsberaterInnen an den Schulen und andere universitäre Serviceeinrichtungen entwickelt. Ein gemeinsames Leitmotiv hat alle Maßnahmen miteinander verbunden.

Das Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz wurde als Flugreise ins Berufsleben beschrieben.

  1. Reiseplanung: Die Bildungsberater der Karl-Franzens-Universität Graz beraten ähnlich einem Reisebüro über sämtliche Angebote und Optionen.
  2. Check-in & Boarding: Mit der Inskription erfolgt der Check-in und ähnlich einem Flughafenbetrieb, erklärt auch hier das Bodenpersonal persönlich die weiteren Schritte. Die Student Card ist das Ticket und ermöglicht das Boarding.
  3. Board Service & Landung: Poster, Social Media und Newsletter sind nur einige der Services an Board, sprich während des Studiums. Erst nach erfolgter Landung verabschiedet sich die Crew und somit das Team von 4students und wünscht einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Von der Schulbank aufs Gewinnerpodest

Nach erfolgreicher Präsentation am WIFI Steiermark haben wir unser PR-Konzept beim „PR Young Star Award“ der Wirtschaftskammer Steiermark eingereicht und konnten uns erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Was für ein toller Abschluss für unsere PR-Ausbildung.

14407_493600300674560_1894045493_n

Unser Kursangebot zum Thema PR finden Sie unter: Marketing/Werbung

Fotos: © Hannelore Hummitzsch

Kommentar verfassen