Jetzt fehlt nur noch die Masterprüfung beim MSc

Präsenzzeit absolviert, Masterarbeit abgegeben – die Studierenden des ersten Akademischen Lehrgangs für MSc Integrales Gebäude- und Energiemanagement stehen unmittelbar vor ihrem Studienabschluss.

Die 20 Studierenden des ersten MSc Integrales Gebäude- und Energiemanagement haben die Vorlesungen mit dem theoretischen und praktischen Input für ihre Masterprüfung seit wenigen Tagen abgeschlossen – und auch die Masterarbeiten sind bereits abgegeben.

Den schnellsten Sprint legte dabei Josef Domweber hin, der mit seiner Masterarbeit zum Thema Nearly-Zero-Energy-Vorschriften auch die allererste Masterarbeit des Studiengangs einreichte. Die Arbeiten werden nun geprüft und dann fehlt nur noch eines: die Masterprüfung am 30. Juni 2017.

wifi steiermark, IGEM, NSC Integrales Gebäude-und Energie Management
Thomas Fleischhacker, Bereichsleiter für Energie- und Umwelttechnik am WIFI Steiermark mit Josef Domweber, der die erste Masterarbeit des Studiengangs einreichte.

Informationsabend besuchen und MSc werden

Der MSc Integrales Gebäude- und Energiemanagement am WIFI Steiermark vermittelt umfassende technische Kompetenzen in der Bau- und Energietechnik, um auf dieser Basis die integralen Management- und Umsetzungskompetenzen entwickeln zu können. Beim Informationsabend haben alle Interessierten die Chance, sich kostenlos und unverbindlich zu informieren (Infos und Anmeldung).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos: © WIFI Steiermark
Impressum / Konkakt

ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.