Die Teilnehmer/innen waren von den Best-Practice-Exkursionen der WIFI Führungskräfte-Akademie in die Knapp AG und zur Firma Rosenkohl-Nextrom aus der Knill-Gruppe begeistert: „Nochmals DANKE an diese hervorragenden steirischen Betriebe, die nicht ohne Grund globale Marktführer sind, für die Offenheit und Herzlichkeit, mit der wir empfangen wurden!“ – Lehrgangsleiter Manfred Wolf.

Einblicke in die Unternehmenskultur

Die WIFI Führungskräfte-Akademie zu Besuch in der Knapp AG im Headquarter in Hart bei Graz: Personalleiter Ingo Spörk ermöglichte den Teilnehmenden der WIFI-Führungskräfte-Akademie hochinteressante Einblicke in die Geheimnisse des Unternehmenserfolgs, in die Visionen und Strategien, in die Unternehmenskultur und in die Haltung zur Führung.

 

Spannende Unternehmenswerte

Mit einer Exportquote von 97 Prozent bringt KNAPP von der Steiermark aus neueste Technologie in die Lagerlogistik – mit 3.200 Mitarbeiter/innen an 35 Standorten weltweit. Mut, Offenheit, Kreativität, Zuverlässigkeit und Wertschätzung – das sind die Unternehmenswerte, auf denen die Unternehmenskultur der KNAPP-Familie aufbaut: In allen Phasen der Geschäftsentwicklung legt das Unternehmen Wert auf soziale Fairness, ein positives und respektvolles Menschenbild, eine starke Vertrauensbasis sowie ein ausgeprägtes Leistungsbewusstsein.

Intensive Kommunikation, Freiraum für Kreativität sowie das aktive Miteinbeziehen der Mitarbeiter in Entscheidungen und Neuerungen zählen zu den Eckpfeilern der offenen Unternehmenskultur. Auch der Führungsstil Management by Objectives gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, ihr Potenzial voll zu entfalten und ihre herausragenden Leistungen zu erbringen.

Zu Besuch in der Knill-Gruppe bei Rosendahl-Nextrom in Pischelsdorf – CEO Siegfried Altmann begrüßte und führte die Gruppe aus der WIFI-Führungskräfte-Akademie persönlich.

Reflexion und Gestalten des eigenen Führungsstils

„Durch einen von den Teilnehmer/innen im Vorfeld erstellten, umfangreichen Fragenkatalog konnten sich die Unternehmen auf den Besuch der WIFI Führungskräfte-Akademie vorbereiten und die Fragen zu Prozessen und Abläufen in der Unternehmenskultur und der Mitarbeiterführung gezielt beantworten. Nochmals DANKE für die Offenheit und Herzlichkeit, mit denen wir empfangen wurden!“ – Lehrgangsleiter Manfred Wolf (li. im Bild oben).

Die Teilnehmer/innen nutzen die spannenden Best Practice Exkursionen zur Reflexion, Gestaltung und Ergänzung des eigenen Führungsstils. Denn die WIFI Führungskräfte-Akademie bietet neben fundierter Know-how-Vermittlung auch eine Plattform zur persönlichen Reflexion als Voraussetzung für erfolgreiches Führen.

Einladung zum Informationsabend

Sie sind jung oder bereits erfahren und interessieren sich ebenfalls für die WIFI Führungskräfte-Akademie? – Dann besuchen Sie doch einfach den kostenfreien Informationsabend zur Akademie und bringen alle ihre Fragen mit! Ein Tipp: Es gibt auch WIFI-Seminare zum Thema Führung.

Fotos: WIFI Steiermark / Manfred Wolf

Kommentar verfassen