Prominente steirische „Wein-Profis“ und das WIFI luden 20 junge Servicemitarbeiter/innen zum „Wein-Workshop“ mit Verkostung ins Parkhotel: Diese drei Nachwuchs-Mitarbeiter/innen der steirischen Gastronomie qualifizierten sich für eine der heiß begehrten WIFI-Ausbildungen zum Jung-Sommelier


Gratulation zur Leistung an Christine Resch („Lieperts Kulinarium“ in Leutschach), Florian Prosek (Restaurant „Florian“ im Parkhotel Graz) und Phillip Rauch („Essenzz“ im Hotel Stainzerhof in Stanz)! 

Ein Job in der Gastronomie bietet viele (Karriere-)Chancen!

„Wir wollen die Jungen unterstützen und ihnen zeigen, wie viel Spaß die Gastronomie machen kann“, so der Tenor der Veranstalter. „Was gibt es Schöneres, als unser Wissen weitergeben zu können und zuzusehen, wie das Feuer der Leidenschaft für Wein in den Augen der Jugend zu leuchten beginnt!“

„Gastronomie ist der schönste Beruf der Welt!“

Zach, Schäffer, Bergler, Peter und Philipp Florian, René Kollegger, Heinz Vogel (v. li. n. re.)

Die zündende Idee zum Workshop „Wein kennenlernen“ kam von René Kollegger (Chef-Sommelier Restaurant T.O.M. R im Pfarrhof), Philipp Schäffer (Weinakademiker und Vinothekar in Graz) und Christian Zach („Falstaff Sommelier des Jahres 2017″, Inhaber & Sommelier „Die Weinbank“ Ehrenhausen).

Mit an Bord: Das Parkhotel mit Peter und Philipp Florian, die Kleine Zeitung (Arno Bergler, Veranstalter Weinkost & Weinseminar-Profi) und das WIFI Steiermark mit Heinz Vogel sowie die Vortragenden Wolfgang Maitz (Weingut Wolfgang Maitz Ratsch) und Armin Tement (Weingut Familie Tement Berghausen). Und natürlich die 20 Teilnehmer/innen aus renommierten Betrieben der Steiermark.

Es ging um das Berufsbild des Sommeliers, Sensorik und die Rebsorten in der Steiermark. Alle waren hoch motiviert und konzentriert bei der Sache – und Spaß gemacht hat’s auch!

Diese Betriebe und ihre Mitarbeiter/innen haben am Workshop „Wein kennenlernen“ teilgenommen:

  • Restaurant „der Luis“ in Anger bei Weiz (Nadine Steinbauer)
  • Restaurant Jaglhof in Gamlitz (Ivanka Hrubek)
  • Ratscher Landkaus in Ehrenhausen (Elisa Pessl)
  • Gasthaus Thaller in St. Veit / Vogau (Johannes Fink)
  • Lieperts Kulinarium in Leutschach (Christine Resch, Gewinnerin)
  • Die Weinbank in Ehrenhausen (Alen Mogu)
  • Panoramahotel Steirerland in Kitzeck (Marimar Mendoza)
  • Saziani Stub’n in Straden (Michaela Steirer)
  • Restaurant Stainzerhof in Stainz (Philipp Rauch, Gewinner)
  • Gasthaus Haber und Fink in Ilz (Tamara Lammerer und Sahra Auner)
  • Hotel Loisium in Ehrenhausen (Sandra Klapsch und Alina Hödel-Jahrbacher)
  • Restaurant Krainer in Langenwang (Kathrin Schulhofer)
  • Ederer Wohlfühlhotel in St. Kathrein (Nicole Klammler)
  • Vital Hotel Styria in Fladnitz (Ayla de Jong und Julia Ranner)
  • Romantik Parkhotel Restaurant Florian in Graz (Christian Schönegger und Florian Prosek, Gewinner)
  • Gasthof Donnerstag in Fladnitz (Lisa Schwaiger)

Wie geht es weiter?

Nach Abschluss der WIFI-Ausbildung zum „Jung-Sommelier“ erhalten die zwei besseren der drei Kandidat/innen die Chance, unter Begleitung von René Kollegger und Christian Zach den Kurs zum „Sommelier-Österreich“ zu absolvieren. Von diesen zwei Teilnehmer/innen darf dann wiederum der Beste die Ausbildung zum „Diplom-Sommelier“ besuchen. – Wir werden die „Junge Wein-Challenge“ weiter begleiten und über die Teilnehmer/innen und ihre weiter wachsende Freude an Wein berichten.

Haben auch Sie Interesse an Weingenuss und Wissen über Wein?

Die Weinausbildungen der WIFI-Wein-Welt stehen angehenden Profis, aber auch engagierten, privaten Weinliebhabern offen – man startet mit dem „Jung-Sommelier“, besucht anschließend den „Sommelier Österreich“ und schließt mit dem „Diplom-Sommelier“  ab.

Auch empfehlenswert und spannend: das WIFI WEIN WELT Basisseminar oder das „1×1 der Weindegustation – Weine richtig verkosten“ – Wein lernen ist genial!

Fotos: WIFI Steiermark / AMP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s