Florian Edlinger absolviert eine Akademische Ausbildung am WIFI Steiermark und hatte im Zuge dessen die Chance, eine Universität in Seoul kennenzulernen.
Nicht nur in Sachen Ausbildung, auch mit seinem Unternehmen in Graz hegt er große Pläne.

„Die Dimensionen dort sind gigantisch und in Sachen Digitalisierung ist uns Südkorea schon deutlich voraus. Die Wände an den Unis und öffentlichen Gebäuden sind voller Bildschirme, um nur ein Beispiel zu nennen.“ Sein Auslandsaufenthalt an einer Privatuniversität in Seoul hat bei Florian Edlinger einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

edlinger2
Florian Edlinger war für ein Monat als Student an einer Privatuniversität in Seoul.

Der Grazer absolviert am WIFI Steiermark eine Akademische Ausbildung. „Der MSc Marketing- und Verkaufsmanagement wird vom WIFI in Kooperation mit der FHWien angeboten und im Zuge dessen wurde Auslandsstipendium ausgeschrieben. Ich habe da ganz spontan entschieden, mich zu bewerben und war überrascht, dass es geklappt hat.“

Informationen zu unseren akademischen Ausbildungen unter: http://www.stmk.wifi.at/akademisch

Digitales Marketing

Nach seinem Auslandsaufenthalt im Sommer 2017, den ihm die Akademische Ausbildung am WIFI Steiermark ermöglicht hat, ist Edlinger nun wieder zurück in Graz – und absolviert das 3. Semester des MSc Marketing- und Verkaufsmanagement.
„Ich habe mich deshalb für die Akademische Ausbildung am WIFI entschieden, weil da genau die Inhalte geboten werden, die ich tagtäglich in meiner Firma umsetzen kann.“ Edlinger hat 2013, schon im Alter von 19 Jahren, seine Werbeagentur IDS EDLINGER gegründet und sich sukzessive auf das digitale Marketing spezialisiert. „Eigentlich habe ich nach der Matura einige Semester JUS studiert, das war mir aber zu theoretisch. Dann folgte der Lehrgang für Werbung & Marktkommunikation
am WIFI und gleich darauf das Studium.“

WIFI Steiermark, Florian Edlinger
Hoch hinaus mit einer Akademischen Ausbildung am WIFI Steiermark

Ausbildung für die Praxis

Edlinger schätzt den hohen Praxisbezug der Akademischen Ausbildung und auch den Kontakt zu den anderen Studierenden. „Da bekomme ich Einblick in viele andere Branchen, mit denen ich bislang noch wenig zu tun hatte. Etwa den Medienbereich, das Bankwesen oder die Autoindustrie.“ Kommenden Sommer wird Edlinger sein Studium am WIFI abschließen, der Hunger nach Wissen – und auch nach Auslandserfahrungen – ist aber noch lange nicht gestillt: „Eine Weiterbildung im Digitalmarketing-Bereich in Amerika würde mich sehr interessieren.“ Und auch für sein Unternehmen hegt er Entwicklungspläne: „Da wird sich noch einiges tun.“

WIFI Steiermark, Florian Edlinger
Florian Edlinger betreibt eine Werbeagentur und studiert berufsbegleitend am WIFI Steiermark.

Alle Informationen zu den akademischen Ausbildungen im WIFI Steiermark finden Sie unter: http://www.stmk.wifi.at/akademisch

dpk

 

Kommentar verfassen