„Viele meiner Freunde, die schon ausgelernt sind, ärgern sich, dass sie nicht auch Lehre mit Matura am WIFI Steiermark gemacht haben. Da wär’s nämlich gratis gewesen und hätte nichts außer Zeit gekostet.“ – Spengler und Dachdecker Amin Tödling.
„Wenn man eine Matura ohne Schule will, ist die Lehrzeit sicher die beste Gelegenheit dazu – ich hätte es sehr bereut, wenn ich es nicht gemacht hätte!“

Armin Tödling hat in der Helmut Ziesler GmbH in Naintsch Spengler und Dachdecker gelernt und neben der ausgezeichneten Lehrabschlussprüfung natürlich auch Matura gemacht.

„In der neunten Schulstufe war Schluss mit Schule. Ich wollte eigenes Geld verdienen und nicht mehr von den Eltern abhängig sein.“

„Die jetzige Kombination Lehre mit Matura taugt mir wesentlich mehr, Matura und Lehrabschluss zu haben, ist schon sehr cool!“ – Armin Tödling hat in der Helmut Ziesler GmbH in Naintsch Spengler und Dachdecker gelernt: „Mein Chef ist auch begeistert. Er unterstützt mich voll und will mich unbedingt behalten“, lacht er und erzählt, dass er 2017 sogar den Styria Skills Wettbewerb für Spengler gewonnen hat. Darauf sind nicht nur die Eltern stolz, denen eine gute Ausbildung für ihre Söhne immer wichtig war.

Die besten steirischen Lehrlinge standen im Sommer 2017 im Europasaal der WKO Steiermark auf der Bühne und wurden für ihre Leistungen bei den StyrianSkills-Wettbewerben feierlich ausgezeichnet. Für die Spengler und Dachdecker hat Armin Tödling vom Lehrbetrieb Helmut Ziesler GmbH aus Naintsch den Sieg davongetragen. Es gratulierten WK-Vizepräs. Andreas Herz, Innungsmeister-Stv. KoR Gerhard Freisinger (li.) – auch Freundin Simone und die Eltern freuten sich mit Armin Tödling.

Lehre mit Matura ist zu schaffen!

„Mein kleiner Bruder lernt auch schon einen Beruf, natürlich im Modell Lehre mit Matura – zu schaffen ist die Matura neben der Lehre! Ich hatte ganz tolle Lehrbeauftragte in den WIFI-Vorbereitungslehrgängen, super Kollegen und perfekte Unterlagen zum Mitlernen, auch auf der E-Learning-Plattform“, meint Tödling, der engagiert weiterlernt, zur Zeit besucht er bereits die WIFI-Meisterschule für Spengler: „Ich bin sicher, dass ich noch viel erreichen werde!“

Es gibt auch einen Informationsabend am WIFI Steiermark in Ihrer Region

Fotos: WIFI Steiermark / Melbinger, Foto Fischer (1)
AMP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s