Für all jene, die sich in Sachen eCommerce, Facebook, Affiliate Marketing und Co. weiterbilden wollen: Ein Überblick der Weiterbildungsangebote des WIFI Steiermark für erfolgreichen Onlinehandel.

Für Einsteiger

Die Grundprinzipien des Handels gelten online ebenso wie offline. Die WIFI-Lehrgänge aus dem Bereich Verkauf/Vertrieb geben dazu einen guten Überblick, ebenso der Lehrgang Digitale Kompetenzen. Speziell für den Onlinehandel gibt es u.a. folgende Einzelseminare:

Für Strategen und Manager

Wenn man nicht weiß, wo man hin will, kann man nie ankommen – das gilt auch für den Onlinehandel. Die Digitalisierung ist ein Change-Management-Projekt, das erforderliche Know-how dazu liefern unter anderem:

Für Techniker

Was die technische Komponente des Onlinehandels angeht, kommen unter anderem folgende Lehrgänge infrage:

Für Marketer

Wenn die ersten Schritte (Strategie, technische Implementierung, …) bereits getan sind, geht es darum, an Reichweite zu gewinnen. Auch hier liefert u.a. der Diplomlehrgang Digitalmarketing & eCommerce das erforderliche Know-how. Ebenso diverse Einzelseminare:

Daneben besteht die Möglichkeit zu firmeninternen Trainings in allen Bereichen (individuell für die jeweiligen Anforderungen konzipiert).

Weiterbildung fördern lassen

Und ganz wichtig: Für Weiterbildungen im Bereich der Digitalisierung gibt es Fördermöglichkeiten von bis zu 50 Prozent (siehe dazu Artikel 3 aktuelle Förderungen für Weiterbildung)!

Individuelle Bildungsberatung

Via Chat auf www.stmk.wifi.at; telefonisch unter 0316/602-1234 oder bei den Bildungsinformationen.

Titelbild: ©Jakub Jirsák – fotolia.com

Kommentar verfassen