NLP heißt übersetzt neurolinguistisches Programmieren. Es ist den meisten von uns wesentlich weniger fremd, als man vielleicht denken könnte. Oft wenden wir die Techniken nämlich unbewusst an. Im WIFI-Kompaktseminar NLP werden einige dieser Methoden genauer beleuchtet, um sie anschließend bewusst lösungsorientiert einsetzen zu können.

Kennen Sie eventuell diese Situation?

  • Im Caféhaus sitzt ein Pärchen. Ihre Körperhaltung bietet ein Bild an ehrlichem Interesse, Zuhören und gegenseitigem Verstehen. Wenn Sie genauer hinhören, bemerken Sie, dass die beiden auch von der Wortwahl her aufeinander eingestimmt sind. Man sieht und spürt es, die beiden verstehen sich. Sie sind einander im wahrsten Sinne des Wortes zugewandt.
  • Das Gegenteil davon: Zwei Leute, die sich womöglich nicht riechen können. Beobachten Sie, wie die beiden aufhören, einander zuzuhören. Wie sich eine Abwehr in der Körpersprache aufbaut. Wie die beiden beginnen, sich sukzessive zu versteifen und voneinander zu entfernen…

Gelungene Kommunikation mit NLP

Das erste Beispiel steht für gelungene Kommunikation, das zweite wohl eher nicht. Im NLP-Training beginnt man, gelungene Kommunikationssituationen nach demselben Prinzip zu trainieren. Mit mehr Übung kann man Gespräche bewusst in eine positive Richtung lenken und damit seine Kommunikationsfähigkeit enorm erweitern. Das kann im Job wie im Privatleben richtig guttun!

Ihr Trainer im WIFI-Tagesseminar „NLP Kompakt“ ist Mario Urschinger:

m131030c028.jpg

Wenn Mag. Mario Urschinger nicht gerade als WIFI-Trainer für die WIFI Soft Skills Akademie, den Diplomlehrgang Kommunikationstrainer oder zum Thema NLP fürs WIFI im Einsatz ist, unterrichtet er als Musikschullehrer für Klarinette in Kapfenberg. Er liebt seine Jobs:

„Mit Musik und Kreativität können Jugendliche Potenziale entdecken und Fähigkeiten entwickeln, von denen sie selbst oft nicht geglaubt haben, dass es sie gibt.
Auch die Methoden und Werkzeuge des NLP geben uns ungeahnte Möglichkeiten in die Hand. Das NLP-Kompaktseminar am WIFI Steiermark vermittelt Ihnen eine Vorstellung davon, wie man sein eigenes Denken, Handeln und Verhalten so verändern und steuern kann, dass man erfolgreicher, glücklicher und zufriedener durchs Leben geht. Beruflich wie privat.“

Oft schlittert man im Leben in Konflikte und Dramen und weiß vielleicht gar nicht, wie das passiert ist. Und wie man aus solchen Situation wieder herauskommt. Das NLP-Kompaktseminar am WIFI Steiermark gibt einen ersten Einblick in den riesigen Methodenkoffer, den Therapeut/innen, Kommunikationstrainer/innen, Redner/innen, Psycholog/innen und mehr zusammengetragen haben und täglich anwenden. Die Inhalte dabei basieren auf folgenden drei Säulen:

  • Ziele erreichen
  • Beziehungen zu Menschen verbessern, indem man die Kommunikation verbessert
  • die eigenen Wahlmöglichkeiten im Leben erhöhen und erweitern.

„Die grundlegende Idee des NLP besteht darin, nicht dienliche Programme im eigenen Denken, Verhalten und Handeln zu verabschieden und in nützliche und lösungsorientierte umzuwandeln“, führt Mario Urschinger tiefer in die Materie ein. „Schritt für Schritt werden uns eigene Wertvorstellungen, wiederkehrende Muster, aber auch unsere Ressourcen bewusster. Wir bekommen die Wahl, uns selbst zum Positiven zu verändern und zu entwickeln“, sagt er und nimmt noch einen Anlauf, um zu erklären, was Neurolinguistisches Programmieren alles leisten kann:

NLP – richtig spannend!

Wollen wir eine Gewohnheit verändern, so müssen wir zuerst verstehen, warum das Verhalten nützlich ist. Also welche Werte dadurch erfüllt werden. Und erst dann können wir eine neue, nützlichere Gewohnheit entwickeln.

Durch NLP lernen Sie andere Menschen und ihre Bedürfnisse viel besser zu verstehen und nachhaltig WIN-WIN orientiert zu handeln“, sagt Urschinger überzeugt. „Man entwickelt ein tieferes Verständnis für Unterschiede und verbessert Beziehungen nachhaltig. Damit können Sie schneller eine gute Gesprächssituation herstellen und sich Schritt für Schritt ein erfolgreicheres Kommunikationsverhalten aneignen.

NLP unterstützt dabei, sich eigene Wünsche und Ziele zu erfüllen und damit Gestalter/in seines eigenen, erfüllteren und glücklicheren Lebens zu werden.“

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

FOTOS: WIFI Steiermark / Melbinger, © Fotolia / vege

 

 

Kommentar verfassen