Englisch-Lernen im Unternehmen? Durch eine Kooperation mit dem WIFI Steiermark ist das für die Mitarbeiter/innen der Rosendahl Nextrom GmbH real geworden. Einmal pro Woche fährt die WIFI-Englischtrainerin Sara Mc Partland, MBA, ins oststeirische Pischelsdorf, um mit motivierten, begeisterte Mitarbeiter/innen abteilungsspezifisches Business Englisch zu trainieren. Und das funktioniert so …

Hauptsache Englisch reden können

„Probably most importantlyis to speak with confidence“, sagt die gebürtige Engländerin Sara McPartland, MBA. Die WIFI-Trainerin bringt immer gute Laune ins Unternehmen mit und motiviert und begeistert die Mitarbeiter/innen Woche für Woche zum Englisch-Sprechen. „Auch, wenn grammatikalisch noch nicht alles perfekt ist – Hauptsache man getraut sich, Englisch zu reden!“

Rosendahl Nextrom, Englischtraining, Wifi Steiermark,
In der Rosendahl Nextrom GmbH in Pischelsdorf lernen Mitarbeiter/innen in Kleingruppen mit der gebürtigen Engländerin Sara McPartland, MBA, (Fotomitte) Business Englisch. Die Anwendung wird abteilungsspezifisch und levelmäßig auf die einzelnen Teilnehmer/innen abgestimmt.

Englisch für den Export

„Wir exportieren unsere Produkte zu nahezu 100 Prozent in alle Welt und arbeiten eng mit unseren Standorten in Rumänien und Finnland zusammen. Gute Kenntnisse in „Business English“ sind für unsere Mitarbeiter/innen daher sehr wichtig. Es zahlt sich also aus, dass wir immer wieder einmal einen Englischkurs bei uns im Unternehmen veranstalten. Dabei arbeiten wir seit 2017 mit dem WIFI Steiermark sehr flexibel und gut zusammen“, berichtet Mag. Angelika Deutsch vom HR-Team der Rosendahl Nextrom GmbH.

Rosendahl Nextrom, Englischtraining, Wifi Steiermark,

„Als weltweit führender Hersteller von Batterie-, Kabel-, Draht- und Glasfaserproduktionstechnologien brauchen unsere Mitarbeiter/innen tagtäglich Englisch“, erklärt Mag. Deutsch. „Um das zu verbessern, haben wir eine Kooperation mit dem WIFI Steiermark geschlossen, sie funktioniert sehr gut. Die WIFI-Englisch-Trainerin ist Native Speaker und kommt zu uns in die Oststeiermark. Das ist keinesfalls selbstverständlich. Wir freuen uns sehr, dass das WIFI das möglich gemacht hat!

Englisch vor Ort im Unternehmen

Der ‘Business English’-Kurs am WIFI Steiermark findet außerhalb der Arbeitszeit, aber vor Ort im Unternehmen statt und wird von uns gesponsert. Die kurzen Wege und der Unterricht gleich nach der Arbeitszeit motivieren zur Teilnahme – man sieht, wer sich besonders engagiert. Ob im Einkauf, der Buchhaltung, der Kalkulation, der IT, dem Projektmanagement oder in der HR-Abteilung – das Interesse ist groß“, so Mag. Deutsch.

„Der Englischkurs ist angenehm und effizient“

Rosendahl Nextrom, Englischtraining, Wifi Steiermark,

„Die Atmosphäre im Kurs ist locker, das Lernen aber sehr effizient: „E-Mails schreiben und telefonieren, der WIFI-Kurs hat genau gepasst“, bestätigt zum Beispiel der IT-Techniker Matthias Glatz. „Ich habe wöchentlich mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus den Niederlassungen in Finnland und Rumänien zu tun und will besser mit ihnen kommunizieren können. Einen Englisch-Kurs bei Frau McPartland habe ich nun schon abgeschlossen, er war sehr positiv. Man kann gut und viel von ihr lernen.“

Kommunikation mit den Lieferanten

Die gelernte Industriekauffrau Melanie Monschein ist im Einkauf von Rosendahl Nextrom tätig und will ihr Schulenglisch verbessern: „Ich habe ganz viel mit Englisch zu tun und will mit unseren Lieferanten aus aller Welt noch besser sprechen können! Auf den WIFI-Englischkurs freue ich mich jedes Mal total. Ich lerne gerne Neues und finde es richtig super, dass die Firma diese Weiterbildung bei uns im Unternehmen anbietet!“

„Im Unterschied zu einem Standard-Englischkurs geht Sara McPartland auf jeden einzelnen ein. Oft unterrichtet sie auch nur eine kleine Gruppe, wo dann auch technische Spezialbegriffe am Programm stehen. Wir sind mit der Kooperation mit dem WIFI Steiermark jedenfalls SEHR zufrieden!“ – Mag. Angelika Deutsch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt – möchten Sie sich ebenfalls über die Möglichkeit, einen Sprachkurs zu sich ins Unternehmen zu holen, informieren?

FOTOS: WIFI Steiermark / Melbinger

Kommentar verfassen