Am WIFI Steiermark laufen das ganze Jahr über Lehrgänge und Seminare in den unterschiedlichsten Bereichen – auch im Sommer. Sie finden hier einen Überblick zu dem Bildungsangebot, das Sie am WIFI in der Körblergasse Graz und am WIFI Süd von Juli bis Anfang September gut nutzen können. Denn die Sommerpause des WIFI Steiermark dauert nur drei Wochen – von 21.07. bis 17.08.2018 – die übrige Zeit gehört der Weiterbildung (selbstverständlich  in klimatisierten Räumen!).

WIFI Gesundheits- und Sportakademie im Sommer:

Der Diplomlehrgang „Wirbelsäulen- und Beckenbodentrainer“ startet am 24. August am WIFI Süd. Daniel Kratzer hat ihn bereits besucht und sagt: „Sowohl die Leute in sitzenden Berufen als auch viele Kraftsportler brauchen dringend ein Wirbelsäulentraining zur Prävention. Die Ergebnisse sind nämlich sensationell – eine aufrechte, kraftvolle, selbstbewusste Haltung, mit der auch die Wirbelsäule wirklich gut leben kann.“ Den nächsten Lehrgang gibt’s dann ab März 2019.
Auch die Spezialausbildung für Ärzte, Physiotherapeuten und Masseure Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder-KPE Lymphödembehandlung und Bandagierungstechniken findet mitten im Sommer ab 16. Juli statt. Unter anderem ist Prim. Dr. Walter Döller (ehem. Primar der Lymphologischen Abteilung am LKH Wolfsberg) als Vortragender tätig.

Entwicklung der Persönlichkeit

Bevor im Herbst wieder die großen Ausbildungen im Persönlichkeitsbereich wie Coaching, die Soft Skills Akademie, Mediation oder die Rhetorik-Akademie beginnen, startet am 3. August der Diplomlehrgang „NLP Practitioner“ durch. Hier lernt man erfolgreich, seine Kommunikation im Berufs- wie im Privatleben sensationell zu verbessern und gezielt alte, nicht mehr passende Verhaltensmuster oder schlechte Gewohnheiten durch positive und konstruktive zu ersetzen.

Grafik und Multimedia im Sommer

Mit der Datenaufbereitung für Webseiten, mit den Bildformaten für das Internet, mit der Optimierung der Bilder und dem Slicen beschäftigt man sich ab 9. Juli im Lehrgang zum „Web Designer“. Und für alle, die einmal in den Bereich hineinschnuppern wollen, gibt es ab 16. Juli (und wieder ab 3. September) die WIFI-Ausbildung „Grafik & Design Grundlagen“.
Der Sommer bietet aber auch die Chance, sich mit den Programme Word, Powerpoint und Excel vertraut zu machen: Am 16. Juli beginnen die Kurse „MS Word Advanced“ und „MS Powerpoint Advanced“. In der ersten Julihälfte  kann sich sich in Sachen „MS Excel Grundlagen“ schlau machen. Und im August stehen dann „Photoshop Grundlagen“ und „MS Excel“ und „Adobe Photoshop Grundlagen“ auf dem Programm.

Sommer, Sonne, Sprachen lernen!

Packen Sie die sommerliche Gelegenheit beim Schopf und lernen Sie einen neue Sprache oder frischen Sie eine vorhandene auf: Jetzt gleich Anfang Juli (und dann wieder Ende August) starten folgende Anfängersprachkurse am WIFI Steiermark: „Italienisch A1 – Italienisch für Anfänger“, „Kroatisch A1 – Kroatisch für Anfänger„,  „Russisch A1 – Russisch für Anfänger„, „Slowenisch A1 – Slowenisch für Anfänger“ und „Englisch A1 – Englisch für Anfänger„. Außerdem beginnen zwei Englisch-Forsetzungskurse und „Englisch-Business Conversation B2“ sowie „Englisch im Büro„.
Dazu fällt der Startschuss für zahlreiche Deutsch-Kurse, von „Deutsch als Fremdsprache A1“ (für absolute Anfänger) bis zu dem schon sehr hohen Niveau „Deutsch als Fremdsprache C1„.

Gastronomie und Tourismus

Das WIFI-Sommerprogramm nimmt natürlich auf die Hochsaison in der Branche Rücksicht, bietet Ende August aber dennoch zwei Schulung an: Eine „Hygieneschulung“ und „Allergenkennzeichung für die Gastronomie„. Allen, die ihre Weiterbildung für die Saisonpause planen und sich näher informieren wollen, dürfen wir jedoch die kostenfreien Informationsabende ans Herz legen: den „Infoabend zum neuen Lehrgang SPA-Management„, den „Infoabend Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Gastgewerbe“ und den „Infoabend zur Ausbildung zum Küchenmeister„.

Unternehmertraining und BWL

Auch für das WIFI-Unternehmertraining kann man den Sommer nutzen – Schnellentschlossene ab Anfang Juli oder dann wieder ab Anfang September. Auch für den Start in „Buchhaltung 1“ kann der August genutzt werden – und im September führt man seine Ausbildung dann mit  „Buchhaltung 2“ fort. Auch der „Buchhalter-Lehrgang“ lädt mit September zur Weiterbildung ein. Noch ein Sommer-Tipp: „Personalverrechnung Grundlagen„, ab 20. August.

WIFI Sommerakademie

Die WIFI-Sommerakademie thematisiert kritische Bereiche der Unternehmensführung und erklärt diese anschaulich. Beantwortet wird, was eine Führungskraft zu tun hat und auch, was sie keinesfalls tun sollte. In den acht Modulen „Professionelles Verkaufen“, „Führung – Vom Mitarbeiter zur Führungskraft“, „Leadership – Was wirksame Führungskräfte tun müssen und was nicht“, „Bilanzen lesen und verstehen“, „Digitalisierung und Innovation“, „Selbstmanagement und Motivation“, „Unternehmenssteuerung und Finanzierung“ und „Projektmanagement für Führungskräfte“.

(Lehre mit) Berufs-Matura gefragt?

Die kostenfreien Informationsabende für die Berufsmatura und Lehre mit Matura finden auch in den steirischen Regionen statt (jeweils ab 18 Uhr): Am 20.8. am WIFI / WKO Weiz, am 21.8. am WIFI Süd, am 22.8. am WIFI / WKO in Leibnitz und am 24.8. am WIFI / WKO in Feldbach. Schnellentschlossene können anschließend sofort in die Matura-Basiskurse einsteigen (auch am WIFI Obersteiermark!).

Sie haben eine Frage oder suchen einen Lehrgang, ein Seminar, das hier nicht aufgelistet ist? Gerne können Sie sich dazu am WIFI auch beraten lassen: Beratung und Buchung auch via WIFI E-Mail oder unter Tel. 0316-602-1234

Foto: © Fotolia / Margo Basarab

Kommentar verfassen