• 25. Oktober 2021 21:51

Tourismus und Gastronomie

  • Home
  • Handhygiene in der Gastronomie – und was sind unbehüllte Viren?

Handhygiene in der Gastronomie – und was sind unbehüllte Viren?

Handhygiene ist nicht nur in der Gastronomie in aller Munde – mit Desinfektionsmitteln kann man die Zahl der Mikroorganismen auf…

Diplom-Sommelier mit der WIFI-Wein-Welt – da geh‘ ich auch hin!

Elf Absolventinnen und Absolventen des WIFI-Lehrgang zum Diplom-Sommelier freuen sich über ihr neues, hochkarätiges Wissen über und rund um Wein. Vier…

Die Linzer Torte – ein Stück kulinarische Geschichte

Die Linzer Torte gehört zur österreichischen Kulinarik, wie das Wiener Schnitzel, der Tafelspitz, das Kernöl oder die Sacher Torte. Lesen…

Geschulter Geschmack – Fluch oder Segen für den WIFI Sommelier?

Können Sie aus dem Stegreif die fünf Geschmacksqualitäten aufzählen? Es sind süß, sauer, salzig, bitter und umami. Letzteres wird als…

Vom Mokka bis zum Fiaker Kaffee: Spezialitäten aus Österreich

Die Kaffeespezialitäten aus Österreich sind weltweit bekannt. Sie sind einzigartig, tragen kreative Namen wie „Fiaker Kaffee“ und sind sehr unterschiedlich…

Hochzeit abgesagt? So meistern Wedding Planner die Situation

Die Corona-Krise hat viele Branchen in arge Bedrängnis gebracht – auch die Wedding Planner. Gecancelte Hochzeiten, frustrierte Partnerbetriebe, enttäuschte Brautpaare:…

„Als gut ausgebildete Fremdenführer heißen wir Sie herzlich willkommen!“

.Das „Gemalte Haus“, hinter dem sich der einstige „Herzoghof“ verbirgt, ist eine absolute Touristenattraktion der Grazer Innenstadt. Seit der Barockmaler…

Typische Hochzeitspannen und wie ein Wedding Planner sie lösen kann

Der schönste Tag im Leben ist für viele der Hochzeitstag. Leider kann bei aller guten Vorbereitung trotzdem einiges schiefgehen. Verspätete…

Die Sülze auf dem Weg von der Tradition zur modernen Küche

Sülze besitzen, kulinarisch gesehen eine lange Tradition. Begonnen hat diese vor allem in den ländlicheren Gegenden. So kann man in…

„Haubenküche ohne Schlag – undenkbar für mich!“ – Robert Ferstl

„Es gibt nichts, was den Schlagobers schlagen kann!“ – Küchenmeister Robert Ferstl ist Küchenchef im Grazer 2-Hauben-Restaurant nullneun und „Schlagverfechter“. Er…